ÜBER UNS

SURYA ESSER


hat das Projekt ins Leben gerufen. Sie ist Masterstudentin der klinischen Psychologie und Neurowissenschaften an der Universität Basel und befindet sich im Moment in ihrer SE Ausbildung. Sie war schon an anderen Forschungsprojekten, unter anderem an der Universität Toronto, beteiligt. In diesem Forschungsprojekt ist sie Doktorandin und Koordinatorin.

DR. MED. MICHAEL JEITLER


ist wissenschaftlicher Mitarbeiter der Charité - Universitätsmedizin Berlin und Assistenzarzt. Er befindet sich in der Weiterbildung zum Facharzt für Allgemeinmedizin mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie und in der SE Ausbildung.

VANESSA BÄHR


studierte Politikwissenschaft mit Schwerpunkt Friedens- und Konfliktforschung und Sozialpsychologie und ist wissenschaftliche Mitarbeiterin der Charité - Universitätsmedizin Berlin. Sie kennt SE seit vielen Jahren aus eigener Erfahrung, hat sich damit im Rahmen ihres Studiums beschäftigt und wird im kommenden Jahr die SE-Ausbildung beginnen.

DR. MICHAEL CHANGARIS


ist klinischer Gesundheitspsychologe, Vorsitzender des Somatic Experiencing Trauma Institues und Vorsitzender der Somatic Experiencing Research Coalition. Er publizierte bereits mehrere Forschungsarbeiten zu Somatic Experiencing und ist Lehrbeauftragter der John F. Kennedy University und The Wright Institute bei San Francisco.

SOMATIC EXPERIENCING RESEARCH COALITION

ist eine weltweite Vereinigung von Forschern, Somatic Experiencing Anwendern und Lehrern, die daran arbeiten Forschung über das SE Model zu unterstützen.
Zur Werkzeugleiste springen